header team24 Murauer Logo Header
a

Eröffnungsfeier Team24 Birkenstadi...


28. Mai. 2019

Unglaublich aber wahr – der Tag der Eröffnungsfeier des runderneuerten Team24 Birkenstadion war auch gleichzeitig der Tag der Meisterfeier mit dem Titel in der Unterliga Nord B und dem daraus resultierenden Aufstieges in die Oberliga Nord für den SV Bäckerei Gruber St. Lorenzen. Die Stadioneröffnung war natürlich das große Highlight und ein dementsprechend würdiger Rahmen der mit sehr viel Prominenz bei Speis und Trank den Tag für alle St. Lorenzer Fußballfans sowie den zahlreichen Unterstützern aus der eigenen Gemeinde als auch der umliegenden Nachbargemeinden, unvergesslich werden ließ. Die Ehrung der neuen Meister der Unterliga Nord B wurde den Ligareferenten und Mitglied des STFV Hrn. Schulrat Michael-Peter Zlamy durchgeführt. Seitens der Sport-Union wurde eine Meisterurkunde von Hrn. Ing. Hans Polenat, Mitglied des Ehrensenats der Union überreicht.
Murauer alle
von links: GF Murauer Josef Rieberer, BGM BR Bruno Aschenbrenner, GR Michael Puster, Projektleiter Adolf Hollmann, Obmann STV. Johann Maier, Kapitän Alexander Hollmann, Obmann Wilfried Stocker, Sportlicher Leiter Rudolf Hollmann

Seitens der Gemeindevertretung war in Abwesenheit des Bürgermeisters der Gemeinde St. Margarethen, Hrn. Erwin Hinterdorfer und der Vize-Bürgermeisterin Silvia Pillich, Gemeinderat Herr Michael Puster anwesend, der auch als einer der großen Unterstützer dieses Projektes auf der Dankestafel verewigt wurde. Die neue Murauer Tribüne wurde im Anschluss an die Segnung der neuen Infrastruktur durch den Pfarrer Hrn. MMag. Karl Natiesta dem Publikum freigegeben. Der „Eröffnungschnitt“ erfolgte durch den Gesamtprojektleiter Hrn. Adolf Hollmann, dem GF der Brauerei Murauer Hrn. Josef Rieberer, Hrn. Gemeinderat Michael Puster, dem Obmann Wilfried Stocker sowie dem Bürgermeister der Gemeinde St. Marein-Feistritz, Hrn. BR Ing. Bruno Aschen-brenner. In diesem Projekt stecken nicht nur Gelder, die dankenswerterweise seitens der Gemeinde St. Margarethen zur Verfügung gestellt wurden, durch großzügige Spenden im Zuge der Bausteinaktion seitens der Ortsteile St. Lorenzen, Preg, Preggraben sowie der Gemeinde St. Marein-Feistritz, oder durch unsere Sponsoren und private Gönner – nein es stecken auch mehr als 2.200 Arbeitsstunden durch freiwillige Helfer in diesem Projekt, wobei drei Personen insbesondere durch außerge-wöhnlichen Einsatz herausgehoben werden müssen. Projektleiter Adolf Hollmann, Heinz Lackner und Wolfgang Klaus waren federführend für diesen Umbau im Einsatz und trotzten jedem Wetter. Selbstverständlich gibt es jede Menge Helfer die unermüdlich Ihren Beitrag zur geplanten Fertigstellung geleistet haben – auch diese fanden Ihre Berücksichtigung auf der Ehrentafel. Umrahmt wurde diese Veranstaltung durch tolle musikalische Untermalung des Musikvereins St. Lorenzen-Feistritz unter der Leitung von Fr. Michaela König. Dieses Stadion darf sich nun wirklich Stadion nennen – überzeugen sie sich gerne mit Ihrem Besuch im Zuge eines Meisterschaftsspiels – in der neuen Saison in der Oberliga – vom Ergebnis dieses Projekts. Wir freuen uns auf Euer Kommen. Für alle jene die hier nicht erwähnt wurden – und das waren deren viele – sorry, aber wir sind unendlich dankbar für Eure zahlreiche und tolle Unterstützung – dieser Zusammenhalt wird ewig in Erinnerung bleiben – Danke!

STFV

2019-05-22_113200.jpg
2019-05-22_113249.jpg
2019-05-22_113314.jpg
2019-05-22_113334.jpg
2019-05-22_113358.jpg
2019-05-22_113442.jpg
Eröffnung.jpg
Murauer_alle.jpg
Stadion.jpg
STFV.jpg
Union.jpg